Datum

18. Juni 2019

Ort

Kassel
BALi
Alle Events

Filmvorführung: „Of fathers and sons”

Vorführung um 11.00 und 17.00 Uhr

Er ist der aktuelle Gewinner des Deutschen Filmpreises für den besten Dokumentarfilm: In seinem Oscar-nominierten Werk „Of Fathers and Sons“ schildert der in Berlin lebende Filmregisseur, Kameramann und Drehbuchautor Talal Derki den Alltag einer radikal-islamistischen Familie im zerstörten Syrien, die ihre Söhne zu Kämpfern des Dschihad erzieht. „Es geht in dem Film darum, warum religiöse Menschen sich radikalisieren, aber auch um den Ursprung der Gewalt und wie sie sich ausbreitet“, sagt Derki. Spätestens, wenn der kleine Osama seinem Vater berichtet, wie er einen Vogel getötet hat („Ich habe ihm den Kopf abgeschnitten, genauso wie du es bei dem Mann gemacht hast“), ahnt der Betrachter, dass ein Ende der Gewaltspirale nicht absehbar ist. „Of Fathers and Sons“ war auf mehr als 100 Festivals weltweit zu sehen und bekam mehr als 20 Preise und Auszeichnungen, darunter auch den Deutschen Filmpreis für den besten Schnitt.